Naturreise "Schätze Kamtschatkas" (7 Tage) - leichte Version

Eine Kamtschatka Reise mit Hotelübernachtung. Diese Erlebnisreise, bei der Sie nicht in einem Zelt übernachten müssen eignet sich sogar für Kinder. Entdecken und erleben Sie auf dieser Reise die wilde Natur Kamtschatkas, das berühmte Tal der Geysire, einen Teil der Vulkanregion von Kamtschatka, die als Naturpark ausgewiesen ist und seit 1996 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde sowie Seelöwen, Wale und natürlich den "König von Kamtschatka" - den Braunbären - kennen. Auf Wunsch können Sie einen beliebigen Tag dieser Reise ganz dem Angeln widmen.

 

 

 

 

  • 7-tägige entspannte Naturreise 
  • Ubernachtungen nur im komfortablen Hotel
  • örtliche deutschsprachige Reiseleitung
  • MTZ: 2 Personen
  • maximale Reiseteilnehmerzahl: 10 Personen
  • Tal der Geysire: Rundflug mit einem Hubschrauber um aktive Vulkane
  • Braunbären am Kurilensee im Süden Kamtschatkas
  • Seelöwen, Schwertwale und Wale im Ozean
  • Vogelkolonien
  • Sitten der indigenen Völker von Kamtschatka
  • Schlittenhunde und Renntiere
  • fakultativ: Angeln, Rafting
  • Reisezeitraum: Sommer 2020

 

 

1. Reisetag: Anreise - Thermalgebiet „Paratunka“ - Baden in heißen Thermalbecken

Landung am Flughafen Jelisowo «Witus Bering». Transfer ins Hotel (30 km). Check-in. Ruhepause (40 - 60 Minuten). 

Mittagessen in einem Café in der Stadt.  Fahrt zum Thermalgebiet "Paratunka" (50 km).

Rückkehr ins Hotel am Abend.

Hotel Arsenjev in Petropawlowsk-Kamtschatski

2. Reisetag: Das Tal der Geysire oder zum Kurilen-See 

Am heutigen Tag können Sie zwischen den zwei fakultativen Ausflügen wählen: Entweder Bärenbeobachtung am Kurilen-See oder Besuch des Tals der Geysire. Da Flüge mit Helikopter stark vom Wetter abhängen erfolgt die Bezahlung vor Ort. 

Programm für den Ausflug zum Kurilen-See (per Hubschrauber):

Abflug zum Kurilen-See am Morgen gegen 10:00 Uhr (*abhängig vom Wetter). Nach ca. einer Stunde Flug Landung an der zentralen Absperrung/Grenzgebiet am Kurilen See. Ausflug in die Wildnis mit Beobachtung der Kamtschatka-Bären inkl. Bootsfahrt am See (ca. 2 Std.)

Weiterflug zum Vulkan-Kessel (Caldera) Ksudatsch. Ausflug in der Caldera. Anschliessend Weiterflug zu den Thermalquellen von Chodutka (20 Min.). Baden und Mittagessen.

Rückflug (40 Min)

Bären am Kurilensee auf Kamtschatka

Programm für den Ausflug ins Tal der Geysire  (per Hubschrauber):

Abflug ins Tal der Geysire am Morgen gegen 10:00 Uhr (*abhängig vom Wetter).

Dauer des Fluges ins Tal der Geysire (ca. eine Std.). Rundflug an zwei aktiven Vulkanen (Karymsky 1468 m und Malyi Semjatschik mit Säuresee im Krater 1560 m).

Landung am zentralen Kordon (Grenzgebiet) unmittelbar im Tal der Geysire. Ausflug in die malerische Natur mit Beobachtung der aktiven Geysire, Schlammkesseln, Stellen an denen Thermalwasser austritt (90 Min).

Weiterflug zur Caldera (Kessel) „Uson“ (10 Min).  Ausflug in der Caldera mit Beobachtung der Restaktivitäten des ehemaligen Vulkans und der Vegetation (50 Min).

Weiterflug (ca. 40 Min) zum Zentralkordon (Grenzposten) im Nalytschewo Naturschutzgebiet mit Besuch der Thermalquellen und Thermalbades und Mittagessen.

Rückflug (ca. 30 min).

Nach der Ankunft Transfer ins Hotel.  Zeit zur freien Verfügung (40 - 60 Min). Transfer ins Café fürs

Abendessen.

FALLS DIE AUSFLÜGE PER HUBSCHRAUBER NICHT MÖGLICH SEIN SOLLTEN ORGANISIEREN WIR EINEN AUSFLUG ZUM BERGMASSIV WATSCHKAZHETZ OHNE ZUSATZKOSTEN.
Eine interessante Tour ins Gebirgsgebiet (70 km von der Stadt): ein schöner See mit eiskaltem Wasser, drei Wasserfällen (jeder etwa 20 m hoch) und unvergessliches Panorama.
 

Kamtschatka Reise mit Hotelübernachtung und deutschsprachiger Führung

3. Reisetag: Vulkan Awatschinskij & der Berg „Kamel“ am Fuße des Vulkans

Um 09.00 Uhr Fahrt zum Basislager am Fuße des Awatschinskij Vulkans (2.741 m).

Dieses liegt auf der Höhe von 900 Metern über dem Meeresspiegel. Aufstieg auf den Vulkan (8-10 Std.) oder alternativ Ausflug auf den Berg Kamel (1.200 m).

Rückfahrt in die Stadt (3 Std.). Abendessen im Café in der Stadt.

4. Reisetag: Ausflug mit einem Boot (Pazifischer Ozean / Russkaja Bucht)

Abfahrt vom Hotel um 07:00 Uhr. Der gesamte Ausflug dauert 10 Stunden.

Auf dem Weg Besuch der Staritschkow Insel mit zahlreichen Vogelkolonien, Seehunde, Robben, Seelöwen, Orcas (nicht immer), Grauwale (selten). 

Malerische Aussichten vom Nordpazifik auf die Landschaft mit Vulkanen, „Drei Brüder-Felsen“, Grotten sowie auf die Küste mit senkrechten hohen Felswänden, an denen Seevögel niesten. Abendessen im Café in Petropawlowsk-Kamtschatski.

5. Reisetag: Stadtrundfahrt in Petropawlowsk-Kamtschatski - Pazifik Küste - Vulkanarium

Stadtrundfahrt in der Haupstadt der Halbinsel Kamtschatka Petropawlowsk-Kamtschatski mit Besuch aller Hauptsehenswürdigkeiten: die Küste der Awatschinskaja Bucht, zwei Aussichtspunkte und das Stadtzentrum. Danach Besuch eines wissenschaftlichen Museums für Vulkane «Vulkanarium». Dort erfahren Sie alles über die geologische Geschichte Kamtschatkas sowie auch über Vulkane, Erdbeben und Vulkanismus auf der Halbinsel.

Am Abend Fahrt ins Thermalbad (45 km). Baden im Thermalwasser aus den Tiefen unterirdischer Erdschichten. Das Wasser an diesem Ort hat heilende Eigenschaften, enthält Schwefelwasserstoff und noch eine Reihe von chemischen Verbindungen, die typisch für Orte mit vulkanischer Aktivität sind. Deswegen hat das Wasser hier einen spezifischen Geruch.

Abendessen im Café. Rückkehr ins Hotel.

6. Reisetag: das Plateau von Mutnowski-Vuklan, Ausflug in das Kleine Tal der Geysire

Frühe Abfahrt vom Hotel (gegen 07:00-08:00 Uhr). Dauer des Ausflüges: 5 Std. Fahrt zum Thermalkraftwerk «Mutnowka», Ausflug durch die Thermalfelder in das Kleine Tal der Geysire am Fusse von Vulkan Mutnowski (2.322) mit einigen Stopps zum Fotografieren. Unterwegs bekommt man ein wunderschönes Panorama mit einem erloschenen und zwei aktiven Vulkanen.

Rückfahrt ins Hotel (4-5 Std.).

Abendessen im Café. 

Vulkane Kamtschatkas

Brutvögel auf Kamtschatka

Seelöwen auf der Kamtschatka

Wale im Pazifik in der Nähe von Kamtschatka

Schwertwale

7. Reisetag: Abreise

Check-out im Hotel. Transfer zum Flughafen. Unterwegs Besuch eines Fischmarktes. Rückflug.

***

Ersatzprogramm für Reisetage 2 & 7 (falls Flüge mit dem Hubschrauber nicht stattfinden können):

1. Angeln am Fluss ´“Bystraja“. (Preis: 30 Euro pro Person)

Angeln am Ufer des Flusses in der Wildnis (130 km von der Stadt) Mittagessen mit Fischsuppe. Nach dem Fischen Besuch eines Thermalbades unterm freien Himmel.

Angeln auf der Kamtschatka

2. Eintägige Rafting-Tour am Fluß Bystraja (Preis: 100 Euro pro Person)

Dreistündiges Rafting mit Mittagessen unterwegs. Der Fluss „Bystraja“ liegt 150 km von der Stadt und ist sehr ruhig (es gibt keine Stromschnellen.  Angeln vom Ufer des Flusses.

Nach dem Rafting kann man sich in einem Thermalbad unterm freien Himmel entspannen.

3. Ausflug ins Gebirgsgebiet „Watschkazhets“ (Preis. 120 Euro pro Person)

Eine interessante Tour in das Gebirgsgebiet (ca. 70 km von Petropawlowsk-Kamtschatski entfernt). Ein schöner See mit eiskaltem Wasser, drei Wasserfälle (jeder etwa 20 m) und ein unvergessliches Panorama.

! Wichtige Informationen zu den Ersatzausflügen: 

*zusätzliche Aktivitäten werden vor Ort separat bezahlt.

**als Ersatz für den ausgefallenen Flug kann nur ein Ersatzprogramm bzw. Ausflug an einem Tag ausgewählt werden.


Reisetermine 2020: 

20.07. - 26.07. | 28.07. - 3.08. (*andere Termine auf Anfrage)

Anzahl der Reiseteilnehmer

Gesamtpreis (€) bei Übernachtung im Einzelzimmer

Gesamtpreis (€) bei Übernachtung im Doppelzimmer

 
2 Personen

2.550,-

2.550,-

3-4 Personen

2.295,- 2.295-

5-10 Personen

2.150,- 2.150,-

 

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen

  • Empfang am Flughafen Jelisowo «Witus Bering»
  • Alle Transfers auf der Halbinsel Kamtschatka gemäß Reiseprogramm
  • Unterbringung im komfortablen Hotel im DZ & EZ/Standard in Petropawlowsk-Kamtschatski
  • Verpflegung: Frühstück im Hotel; Mittagessen unterwegs (Lunch Boxes);
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung während der Tour
  • sämtliche Eintritte & Genehmigungen
  • Besichtigungen und Ausflüge gemäß Reiseprogramm (außer fakultativen Ausflüge);
  • russische Krankenversicherung inkl. der Unfallversicherung
  • deutsche Haftpflichtversicherung für Reiseveranstalter 
  • Reiseführer Kamtschatka vom Trescher Verlag
  • Reiseführer "Kamtschatka" vom Trescher Verlag
  • Reisesicherungsschein

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge (auf Wunsch können Sie die Flüge über uns buchen, siehe Info unter "gut zu wissen")
  • Visum für Russland (ab 95 EUR p.P. ohne Verdienstnachweis)
  • persönliche Ausgaben
  • Reiserücktrittsversicherung

Gruppengröße:

  • MTZ: 2 Personen

  • Maximale TZ: 10 Personen

Fakultative Ausflüge: Ausflüge mit dem Hubschrauber werden separat vor Ort bezahlt werden, da diese sehr stark vom Wetter abhängen. Ersatzausflüge werden ebenfalls vor Ort bezahlt. Als Ersatz für einen ausgefallenen Hubschrauberflug kann nur ein Ersatzprogramm bzw. Ausflug an einem Tag ausgewählt werden.

PREISE FÜR DIE AUSFLÜGE MIT DEM HUBSCHRAUBER (STAND: SAISON 2019): 

  • Tal der Geysire – 580 EUR pro Person
  • Kurilen See – 560 EUR pro Person 

Transportmittel: bis 4 Teilnehmer: SUV Toyota Land Cruiser | ab 5 Teilnehmern: komfortabler Bus und Geländefahrzeug für Militär (Kamaz, Ural).

Übernachtung im Hotel «Arsenjew» oder ein vergleichbares Hotel in Petropawlowsk-Kamtschatski.

Gerne können wir Sie bei der Suche und Buchung der passenden Flüge auf die Halbinsel Kamtschatka unterstützen. Bitte teiln Sie uns bei Ihrer Anfrage den gewünschten Flughafen mit. 

Bitte beachten Sie, dass alle Flüge auf die Kamtschatka über Moskau gehen. Gerne können wir Ihnen auch einen Aufenthalt (Hotel, Transfers etc.) in der russischen Hauptstadt anbieten sowie Ausflüge etc. für Sie organisieren. 

Die Kosten für die Beantragung des Visums für Russland über uns beginnen bei 95 EUR p.P. 

Was sollte man auf die Reise auf Kamtschatka alles mitnehmen:

  • leichter Rucksack für Verpflegung etc.
  • bequeme sportliche Kleidung (keine Jeans)
  • wasserfesste Wanderschuhe
  • Sportschuhe
  • warme Jacke / Weste
  • Wechselsocken
  • T-Schirts
  • Handschuhe
  • Мütze aus Wolle
  • Unterwäsche
  • Badeanzug / Badehose
  • Badzeug
  • Sitzangelegenheit
  • Verbandskasten
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Cremen gegen Mücken etc.
  • Foto- & Videokamera
  • Kopien aller Dokumente

Alles war top! Willi Schneider hat uns super betreut, wirklich sehr empfehlenswert!

Das Hotel war sehr sauber und in Ordnung, die Ausflüge ebenso interessant wie abwechslungsreich. Zu loben sind auch die russischen Thermalbäder...
Insgesamt war es eine interessante und tolle Reise, wir waren sehr gut betreut in der russischen "Wildnis am Ende der Welt", vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Heidemarie Briem